Pferde ausreiten bei Dunkelheit ! - Pferde Themen allgemein | Pferdeforum & Pferde

Pferde ausreiten bei Dunkelheit ! - Pferde Themen allgemein | Pferde & Informationen zur Anatomie & Biomechanik der Pferde.


Pferde Fotos & BilderPferde Galerie  Pferde KleinanzeigenmarktAnzeigenmarkt  TiernamenPferdenamen  MitgliederkarteMitgliederkarte  SuchenSuche  LoginLogin



Schnellsuche:    
Pferde ausreiten bei Dunkelheit !

 
Neue Antwort erstellen    Reitlehre-Forum -> Pferde Themen allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
locke51
Heuholer
Heuholer



Anmeldedatum: 23.02.2009
Beiträge: 32
Wohnort: BL Rheinland - Pfalz

Verfasst am: 28.11.2009, 16:01    Pferde ausreiten bei Dunkelheit !

Hi Pferdeforummitglieder und Gäste,

habe gerade in der Tageszeitung gelesen, dass es besondere Sicherheitsgeschirre für Pferde gibt, wenn man in der Dunkelheit ausreitet !

Man soll reflektierende Bekleidung anziehen und eine Pferdedecke aus reflektierendem Materiel auflegen.

Was haltet Ihr davon ?

Ich kenne / kannte bisher, dass man schon für eine Beleuchtung sorgen sollte. Nach vorne ist ein weißes Licht, nach hinten ein rotes Licht laut Straßenverkehrsordnung vorgeschrieben.

Gruß
locke51
Anzeigen








Verfasst am:     Anzeige

Yvonne
Pony
Pony



Anmeldedatum: 21.03.2009
Beiträge: 176
Wohnort: Göttingen

Verfasst am: 28.11.2009, 22:18    

Da ich ja irgendwie Geld für die Pferde verdienen muss und so tagsüber arbeite kommt es im Winter öfter mal vor, dass ich im Dunkeln ausreite. Zur Halle muss ich auch 20 Minuten durch den Wald, mache ich auch oft im Dunkeln.

Das Pferd bekommt an alle vier Beine reflektierende Bänder, an der Trense und an den Steigbügeln sind ebenfalls reflektierende Bänder befestigt. Ich selbst ziehe eine neon-gelbe Reflexweste an und habe (meist) eine Stirnlampe dabei. Die mache ich aber selten an, da man auch so im Dunkeln gut sehen kann, die Pferde sowieso besser als die Reiter.

Stiefellampe habe ich zwar, benutze ich aber nicht, wir reiten keine öffentlichen Straßen, nur Feldwege. Wichtiger ist, dass uns die Jäger im Dunkeln sehen - weshalb wir auch immer auf den erlaubten Wegen bleiben.
Goldi
Fohlen
Fohlen



Anmeldedatum: 13.07.2009
Beiträge: 67
Wohnort: Bayern

Verfasst am: 29.11.2009, 23:34    

Ich bin nur einmal in Dunkel ausgeritten und habe nichts angehabt da ich nur um die ecke ein paar Meter im Wald unterwegs war.
Aber ich kenne viele die Nachts ausreiten und die alles drum und dran an Reflex sachen dran und an haben. Ich brauche das nicht mehr da ich Nachts nicht mehr Reite Confused
lg Goldi
locke51
Heuholer
Heuholer



Anmeldedatum: 23.02.2009
Beiträge: 32
Wohnort: BL Rheinland - Pfalz

Verfasst am: 02.12.2009, 21:45    Ausreiten in der Dunkelheit

Hi ..

ja die Bänder für die Beine kenne ich auch. Wenn es mal spät ist, lege ich diese auch an. Versuche dann natürlich auch auf " Abwegen " zu reiten.

Loke51
Thokka
Fohlen
Fohlen



Anmeldedatum: 21.05.2009
Beiträge: 97
Wohnort: Kiel

Verfasst am: 03.12.2009, 22:51    

Ich bin früher auch "nur" mit Reflektorbändern für die Pferdebeine und einer reflektierenden Weste ausgeritten. Ich dachte, das reicht locker und ein Autofahrer sieht mich schon früh genug.

Jetzt bin ich selbst Autofahrer und ich kann nur sagen: Das war verdammt leichtsinnig. Ich bin im Dunkeln mal zwei Mädels auf ihren Ponys begegnet, die hatten dieselbe Ausrüstung wie ich früher. Und ich habe sie bei einer Geschwindigkeit von 50km/h ohne Fernlicht erst gesehen, als ich ungefähr 20 Meter hinter denen war. Hätten die nicht so ruhige Ponys gehabt, wer weiß, was passiert wäre...

Ich kann nur empfehlen, auch wenn es vielleicht besserwisserisch klingt: Kauft Euch auch Lampen für Stiefel und Helm und zusätzlich am besten eine reflektierende Decke fürs Pferd. Je mehr, desto besser und vor allem sicherer. Bei uns gehen auch sehr viele mit ihren Hunden spazieren. Die Hunde haben dann ein schmales Reflektorhalsband, das Herrchen oder Frauchen am besten noch dunkel angezogen. Wer meint, ich übertreibe, fahrt mal eine Strecke in normalem Tempo ab und schaut mal, ob Ihr so jemanden frühzeitig zum Abbremsen erkennen würdet...


Viele Grüße

Thokka
Hanni
Heuholer
Heuholer



Anmeldedatum: 03.06.2010
Beiträge: 41
Wohnort: Heilbronn

Verfasst am: 06.06.2010, 16:14    

Kleiner Tipp noch neben den Reflektorbändern, im baumarkt gibt es diese Sicherheitswesten in neongelb und neonorange. kosten nur wenige euro und ich ziehe die immer noch über meine jacke an. die sind so grell und reflektieren, die sieht man auch aus weiter entferung.
eidmannf
Hufauskratzer
Hufauskratzer



Anmeldedatum: 20.05.2010
Beiträge: 3
Wohnort: Dassel

Verfasst am: 07.06.2010, 10:51    

Goldi hat Folgendes geschrieben:
Ich bin nur einmal in Dunkel ausgeritten und habe nichts angehabt da ich nur um die ecke ein paar Meter im Wald unterwegs war.
Aber ich kenne viele die Nachts ausreiten und die alles drum und dran an Reflex sachen dran und an haben. Ich brauche das nicht mehr da ich Nachts nicht mehr Reite Confused
lg Goldi


Bei uns ist es auch gefährlich, weil sich die Jäger, auch auf den festen, erlaubten Wegen gestört fühlen. So bin ich früher öfters im Dunkeln geritten , meide aber wenn möglich nach Dämmerung zu reiten. Aber es empfiehlt sich in diesem Fall mit dem Jagdpächter zu sprechen, Ausrüstung hin oder her.Auch ein Schuß in der Nähe ist nicht unbedingt ungefährlich. Surprised
Anzeigen

Neue Antwort erstellen    Reitlehre-Forum -> Pferde Themen allgemein
Seite 1 von 1

Anzeigen

Vergleichbare Themen
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Barock Reitweise & Barock Pferde Barocke bzw. iberische Reitweise 0 23.02.2009, 09:50
Keine neuen Beiträge Ausreiten Bodenarbeit & Pferdeverhalten 1 14.06.2011, 12:24
Keine neuen Beiträge Im Winter Ausreiten Pferde Themen allgemein 4 01.12.2010, 17:32
Keine neuen Beiträge Wie lange sollte man in der Woche aus... Pferde Themen allgemein 6 29.11.2009, 23:47
Keine neuen Beiträge Probleme beim alleine ausreiten Bodenarbeit & Pferdeverhalten 2 24.05.2012, 13:36

Neue Beiträge im Forum  (mehr...)
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
Party im Reitverein Pferde Themen allgemein 1 2118 08.12.2017
We(lcher)sternsattel?- Kaufberatung Westernsatte... Ausrüstung für Reiter & Pferde 3 3182 30.10.2017
Kenne mich da nicht wirklich aus. Pferderassen & Pferde Zucht 2 3484 30.10.2017
Trense, ja oder nein oder Alternative? Pferde Themen allgemein 1 2444 30.10.2017
Weihnachten steht vor der Tür - Geschenktipps - ... Ausrüstung für Reiter & Pferde 3 3746 30.10.2017


Impressum | RSS | Datenschutz
Reitlehre & Reiten - phpBB ©