Braucht mein Pferd wirklich noch Beritt - Pferde Themen allgemein | Pferdeforum & Pferde

Braucht mein Pferd wirklich noch Beritt - Pferde Themen allgemein | Pferde & Informationen zur Anatomie & Biomechanik der Pferde.


Pferde Fotos & BilderPferde Galerie  Pferde KleinanzeigenmarktAnzeigenmarkt  TiernamenPferdenamen  MitgliederkarteMitgliederkarte  SuchenSuche  LoginLogin



Schnellsuche:    
Braucht mein Pferd wirklich noch Beritt

 
Neue Antwort erstellen    Reitlehre-Forum -> Pferde Themen allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
scheb64
Hufauskratzer
Hufauskratzer



Anmeldedatum: 01.09.2010
Beiträge: 5
Wohnort: Allershausen

Verfasst am: 01.09.2010, 11:48    Braucht mein Pferd wirklich noch Beritt

Ich nehme seit 9 Monaten Westernreitunterricht und habe mir vor 3 Monaten eine gut ausgebildete Pinto Stute gekauft. Da ich mit ihr am Anfang noch nicht sicher galoppieren konnte habe ich mit meiner Trainerin ausgemacht dass sie Caya einmal die Woche Korrektur reitet. Mittlerweile klappt der Gallopp, und ich lerne auch die Seitengänge. Ich möchte eine Freizeitreiterin werden und nicht auf Turniere gehen. Die Situation ist so, ich nehme 3 mal die Woche Unterricht, habe auch eine RB die sehr gut reitet (3 mal die Woche) und auch einmal die Woche Unterricht auf Caya nimmt. Ich bin am Überlegen ob der Beritt wirklich noch notwendig ist? Kann mir da jemand Rat geben?

Birgit
Anzeigen








Verfasst am:     Anzeige

Constanze
Jährling
Jährling



Anmeldedatum: 13.03.2009
Beiträge: 279
Wohnort: Christes

Verfasst am: 01.09.2010, 14:41    

so wie du es beschreibst würde ich sagen: spar dir das Geld. Du kannst ja evtl. wieder Stunden nehmen wenn es zu Schwierigkeiten/ Problemen kommt. Oder einfach ab und zu zur Auffrischung.

lg
Sugarsnout
Pony
Pony



Anmeldedatum: 27.09.2010
Beiträge: 133


Verfasst am: 03.09.2010, 14:47    

ich schließe mich constanze an. dein pferd wird gut trainiert und falls tatsächlich einmal probleme auftauchen, kannst du es immer noch mal korrekturreiten lassen. grüße
La Vie En Rose
Stallausmister
Stallausmister



Anmeldedatum: 16.12.2010
Beiträge: 12
Wohnort: Magdeburg

Verfasst am: 16.12.2010, 20:00    

Constanze hat Folgendes geschrieben:
so wie du es beschreibst würde ich sagen: spar dir das Geld. Du kannst ja evtl. wieder Stunden nehmen wenn es zu Schwierigkeiten/ Problemen kommt. Oder einfach ab und zu zur Auffrischung.

lg


Ganz meine Meinung.
Anzeigen

Neue Antwort erstellen    Reitlehre-Forum -> Pferde Themen allgemein
Seite 1 von 1

Anzeigen

Vergleichbare Themen
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Braucht ein Pferd Gamaschen? Ausrüstung für Reiter & Pferde 16 11.02.2017, 20:08
Keine neuen Beiträge Rechtliches zu Reitbeteiligung, Berit... Pferde Themen allgemein 1 22.12.2009, 18:55
Keine neuen Beiträge Farino braucht euch! Abstimmungen & Umfragen 2 26.09.2011, 14:43
Keine neuen Beiträge Pferd koppt Bodenarbeit & Pferdeverhalten 8 25.05.2015, 18:34
Keine neuen Beiträge Zirkuslektionen mit dem Pferd Bodenarbeit & Pferdeverhalten 9 22.04.2012, 00:20

Neue Beiträge im Forum  (mehr...)
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
Party im Reitverein Pferde Themen allgemein 1 2383 08.12.2017
We(lcher)sternsattel?- Kaufberatung Westernsatte... Ausrüstung für Reiter & Pferde 3 3473 30.10.2017
Kenne mich da nicht wirklich aus. Pferderassen & Pferde Zucht 2 3693 30.10.2017
Trense, ja oder nein oder Alternative? Pferde Themen allgemein 1 2667 30.10.2017
Weihnachten steht vor der Tür - Geschenktipps - ... Ausrüstung für Reiter & Pferde 3 3953 30.10.2017


Impressum | RSS | Datenschutz
Reitlehre & Reiten - phpBB ©