Pferdekauf ? - Pferdehaltung & Pflege | Pferdeforum & Pferde

Pferdekauf ? - Pferdehaltung & Pflege | Pferde & Informationen zur Anatomie & Biomechanik der Pferde.


Pferde Fotos & BilderPferde Galerie  Pferde KleinanzeigenmarktAnzeigenmarkt  TiernamenPferdenamen  MitgliederkarteMitgliederkarte  SuchenSuche  LoginLogin



Schnellsuche:    
Pferdekauf ?

 
Neue Antwort erstellen    Reitlehre-Forum -> Pferdehaltung & Pflege
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gina10
Stallausmister
Stallausmister



Anmeldedatum: 19.10.2010
Beiträge: 12
Wohnort: NRW

Verfasst am: 28.12.2010, 16:20    Pferdekauf ?

Hallo ihr lieben Smile
ich und meine RB stehen auf einem kleinen Gestüt, die Bäuerin will jetzt ihre Zucht verkleinern und einige Stuten ziemlich günstig verkaufen..
mir ist dort eine ins Auge gefallen, sie ist 1.35m ( sehr kräftig gebaut), ein welsh b pony.. ihre ausbildung ist TOP ..
momentan zahle ich für die reitbeteiligung 50 euro, bzw. meine eltern..
ausrüstung also sattel usw hätte ich natürlich alles hier, da dass pferd keine eisen hat , nicht eingedeckt ist usw würden die umstandskosten wegfallen, es ist klar dass man immer geld in der hinterhand haben sollte, falls mal was ist, das habe ich auch..
ich bin mir auch sicher dass ich die zeit für ein eigenes pferd habe, da ich so oder so meine reitbeteiligung 6mal die woche bewege, wie ein eigenes..
jetzt die frage auf grund der finanzen : seit ihr alle topverdiener ?
wir leben nicht schlecht, eigenes großes haus, leisten uns gerne mal was..
aber zu einem eigenen pferd, wie seht ihr das ?
wie ist das mit euch bei den finanzen, kriegt ihr alles abgedeckt udn müsst ihr sparen ?
LG ( und frohe weihnachten nachträglich)
Anzeigen








Verfasst am:     Anzeige

Yellow
Fohlen
Fohlen



Anmeldedatum: 16.08.2010
Beiträge: 57
Wohnort: Nordhausen

Verfasst am: 28.12.2010, 18:00    

also, generell bist du mit etwa 250 bis 300 eur monatlich dabei. kommt natürlich darauf an, wie teuer die box ist. da du das pferd ja berits kennst, kannst du krankheiten, lahmheiten etc. ausschließen, was schon mal ein pluspunkt ist. tierarztkosten halten sich bei robusteren pferden meist in grenzen. impfungen und wurmkuren sind bezahlbar und ja nicht so häufig. für einen huforthopäden musst du etwa 40 eur rechnen und bei mir kommt der alle 8 bis 10 wochen. hängt aber vom pferd ab. reitstunden etc. gehen ja extra. also, ich denke 300 eur sind schon das maximum. und dann hast vielleicht noch ne reitbeteiligung 1-2 tage die woche (ist auch mal schön, wenn man frei hat Smile), die noch etwas zahlt (50-80 eur).

ich finde, das geht so. aber es kommt natürlich darauf an, wie viel du für dich zur verfügung hast. man will ja auch noch andere dinge nebenher machen. die einmalige anschaffung ist das geringste. die laufenden kosten hauen rein.

liebe grüße
yellow
Lo
Heuholer
Heuholer



Anmeldedatum: 14.11.2010
Beiträge: 46
Wohnort: Großgurkensalat

Verfasst am: 30.12.2010, 16:18    

Hi Gina,
es kommt auch drauf an, was du mit deinem Pferd machen willst. Turnierpferde brauchen anderes Futter als Freizeitpferde, denke da sind die Kosten auch verschieden. Dann ist es ein Unterschied, ob die Pferde im Offenstall stehen oder so im Stall, weil du im Offenstall weniger Stroh/ Streu brauchst.
Am teuersten ist meist die Unterkunft, aber vllt bekommst du ja einen guten Preis.
Heu kostet, denke ich, so 50 euro im Monat, Stroh schätzungsweise ebenso viel. Dann kommt der Hufschmied dazu, die Versicherung und die Standgebühr, Wurmkuren, Impfungen etc.
Also, ich würd´ sagen 150-200 Euro wenn dein Pferd kein spezielles Futter braucht.
Lg Lo
Yvonne
Pony
Pony



Anmeldedatum: 21.03.2009
Beiträge: 176
Wohnort: Göttingen

Verfasst am: 30.12.2010, 20:54    

Also mit 200 € im Monat komme ich nicht hin. Alleine meine Box (inkl. Stroh, Heu, Hafer, Misten, Füttern, Auslauf im Winter und Weide im Sommer, Reitplatz und Halle) kostet bei uns 190 € pro Pferd.

Dazu kommen dann Impfungen, Wurmkuren, Hufschmied, evt. Zusatzfutter, Versicherungen usw. was man ja monatlich umlegen muss. Außerdem muss immer mal wieder was an Ausrüstung ersetzt werden.

Und ja, ich bin der Meinung, man sollte etwas Geld in der Hinterhand haben. Ein Pferd kann sich immer mal verletzen oder eine Kolik bekommen oder sonstwas, wo man dann den Tierarzt braucht, und den muss man dann ja auch bezahlen können.

Nur, weil ein Pferd keine Hufeisen hat, heisst das nicht, dass es keine Hufpflege braucht. Und auch das kostet Geld.

Willst Du Turniere reiten, dann kommt noch die Turniereintragung dazu, außerdem generell Unterricht usw.
Constanze
Jährling
Jährling



Anmeldedatum: 13.03.2009
Beiträge: 279
Wohnort: Christes

Verfasst am: 07.02.2011, 08:04    

Topverdiener bin ich nicht, trotz 7 Pferden Smile - wär ich aber gern Smile

bei mir ist es eben so: mein "Urlaub" steht finanziell gesehen auf der Koppel. viele meiner Freunde/ Bekannten fliegen 2 mal im Jahr in den Urlaub, wir eben nicht.

Bei meiner Privathaltung komme ich durchschnittlich pro Pferd auf ca. 1500 Euro Kosten pro Jahr. Wenn man es irgendwo einstellt ist es natürlich teurer.

was in meinen augen eine sehr wichtige frage ist: ist auch in zukunft gewährleistest bzw. ist mir klar, dass ich mein Leben nach einem Tier ausrichten muss?

Wie alt bist du (nicht falsch verstehen - frage nur weil du sagst, das deine eltern deine rb zahlen)? weißt du wo du mal hinkommst wegen studium/Ausbildung/Arbeit?

Als RB stehst du da ganz gut da. Was auch geht: Eine RB sein mit voller Kostenübernahme. D.h. du zahlst alle anfallenden Kosten (boxenmiete, schmied, tierarzt ect.) aber das pferd ist nicht dein eigentum. allerdings kannst du es nutzen wie dein eigenes.

lg
Anzeigen

Neue Antwort erstellen    Reitlehre-Forum -> Pferdehaltung & Pflege
Seite 1 von 1

Anzeigen

Vergleichbare Themen
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge allgemeine Fragen zum Pferdekauf Pferde Themen allgemein 3 16.07.2012, 13:26
Keine neuen Beiträge Pferdekauf, brauche Eure Unterstützung Vorstellung der Mitglieder & Ihrer Pf... 0 03.02.2012, 08:15

Neue Beiträge im Forum  (mehr...)
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
Party im Reitverein Pferde Themen allgemein 1 4511 08.12.2017
We(lcher)sternsattel?- Kaufberatung Westernsatte... Ausrüstung für Reiter & Pferde 3 6327 30.10.2017
Kenne mich da nicht wirklich aus. Pferderassen & Pferde Zucht 2 5861 30.10.2017
Trense, ja oder nein oder Alternative? Pferde Themen allgemein 1 4708 30.10.2017
Weihnachten steht vor der Tür - Geschenktipps - ... Ausrüstung für Reiter & Pferde 3 5981 30.10.2017


Impressum | RSS | Datenschutz
Reitlehre & Reiten - phpBB ©