Richtigen Sattel finden - Ausrüstung für Reiter & Pferde - Seite 2 | Pferdeforum & Pferde

Richtigen Sattel finden - Ausrüstung für Reiter & Pferde - Seite 2 | Pferde & Informationen zur Anatomie & Biomechanik der Pferde.


Pferde Fotos & BilderPferde Galerie  Pferde KleinanzeigenmarktAnzeigenmarkt  TiernamenPferdenamen  MitgliederkarteMitgliederkarte  SuchenSuche  LoginLogin



Schnellsuche:    
Richtigen Sattel finden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neue Antwort erstellen    Reitlehre-Forum -> Ausrüstung für Reiter & Pferde
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
gina10
Stallausmister
Stallausmister



Anmeldedatum: 18.10.2010
Beiträge: 12
Wohnort: NRW

Verfasst am: 20.10.2010, 23:16    

Hey Smile
auf meiner jetzigen RB habe ich auch den Winted Isabell werth Dressur sattel ohne cair system..
meine Eltern und ich denken jedoch an einen Pferdekauf im nächsten Jahr !
Ich bin schon immer Wintec geritten und finde das auch ziemlich gut, habe mir jetzt ein Modell angeguckt was Vielseitigkeit mit Schwerpunkt dressur ist, da ich viel in der Dressur arbeite, aber gelegentlich auch springe und auch gern' springturniere gehen würde..
meint ihr diese 'Sattelart' wäre für beides geeignet ?
Anzeigen








Verfasst am:     Anzeige

Lilo
Heuholer
Heuholer



Anmeldedatum: 10.06.2010
Beiträge: 41
Wohnort: Paderborn

Verfasst am: 21.10.2010, 10:55    

Hey Gina, ich hab auch genau den gleichen Isabell Werth Sattel ohne Cair System und bin sehr zufrieden. Gerade hat mein Sattler ihn wieder angepasst und er sitzt ganz gut. Außerdem stimmt das Preis-Leistungsverhältnis finde ich. Ein Vielseitigkeitssattel ist für dich wahrscheinlcih die beste Lösung mit Schwerpunkt Dressur. Wobei, wenn du Springturniere reiten möchtest, wäre vielleicht ein separater Springsattel nicht schlecht oder einer, der als Schwerpunkt springen hat. Mit denen kann man ja auch Dressur reiten. Smile
lxhp
Fohlen
Fohlen



Anmeldedatum: 03.05.2012
Beiträge: 86
Wohnort: Berlin

Verfasst am: 11.05.2012, 08:26    

ich habe ein paar kenngrößen zusammegesucht und sie in einer übersicht zu reitsätteln zusammengestellt. vielleicht hilft das gelegentlich mal weiter:
http://pferderei.de/lhprs.htm

lg
-P-
Zebra
Stallausmister
Stallausmister



Anmeldedatum: 01.09.2012
Beiträge: 16
Wohnort: 42799 Leichlingen

Verfasst am: 01.09.2012, 05:50    richtigen Sattel finden

Hi,
hier kannst du dich ausführlich informieren, welche Größe und welche
Kissen du brauchst www.testa-sattel.de/sattelwahl.php

Hab da endlich meinen perfekten Sattel gefunden
Horse-Fanny
Hufauskratzer
Hufauskratzer



Anmeldedatum: 28.09.2012
Beiträge: 1
Wohnort: Bruchsal

Verfasst am: 28.09.2012, 13:31    Schau mal unter www.santa-rosa-saddlery.de

Die geben 45 Tage Rückgaberecht, wenn was nicht passt. Natürlich sollte der Sattel noch gut aussehen. Viel Erfolg!
Guddi
Hufauskratzer
Hufauskratzer



Anmeldedatum: 07.11.2012
Beiträge: 1
Wohnort: Eisenach

Verfasst am: 07.11.2012, 13:19    

Kann man solche eine Schabracke http://shop.pferdetoplist.de/Schabracke-rot-gelb-geschweift1.html von der qualität her empfehlen? Hat dort schon mal jemand von euch bestellt?

Soll ein Weihnachtsgeschenk werden.
CumanoLena
Hufauskratzer
Hufauskratzer



Anmeldedatum: 30.01.2013
Beiträge: 5
Wohnort: Würzburg

Verfasst am: 11.03.2013, 07:19    

Guten Morgen zusammen!
Ich bin auf der Suche nach einem anderen Sattel.
Ich hatte die ganze Zeit einen Euroriding Diamant. Hatte dann den Eindruck, dass mein Pferd nicht wirklich klarkommt.
Habe dann durch Zufall einen Hintermayer Anatomic gebraucht, gut erhalten und günstig bekommen.
Habe ihn auch extra anpassen lassen (Kopfeisen ändern, aufpolstern etc.)
Ich finde den Sattel nicht schlecht aber irgendwie hab ich das Gefühl, dass mein Pferd damit keine Schulterfreiheit hat.
Habe jetzt schon oft gehört, dass der neue Wintec gut sein soll. Also nicht der Isabell Werth, da man mit ihm zu tief sitzt und die Pferde Rückenprobleme bekommen, sondern einen wohl neueren. Kann mir jemand hier weiterhelfen?

Liebe Grüße

Lena
Zebra
Stallausmister
Stallausmister



Anmeldedatum: 01.09.2012
Beiträge: 16
Wohnort: 42799 Leichlingen

Verfasst am: 31.05.2013, 12:07    den perfekten Sattel von Testa

Hallo Lena,
ich habe ja seit längerer Zeit den Testa Sattel und war super zufrieden. Jetzt hat Testa ein neues Modell heraus gebraucht, oder besser eine ganz neue Serie. Am letzten Wochenende war ein Service von Testa bei uns auf dem Hof und hat ein anderes Pferd vermessen. Ich habe noch nie eine so große Veränderung gesehen, wie nach dem Proberitt mit diesem neuen Testa Sattel-Modell Sweemo. Einfach genial. Der Berater hat eine tolle Vermessung an dem Wallach gemacht, die Osteopathin war dabei, zusammen wurde dann beraten, wo die alten Druckstellen von dem Prestige welche Probleme ausgelöst hatten und wie der neue Testa Sweemo das beheben kann. Staun,staun! Also - das war sehr aufschlussreich muss ich sagen.Die Erfahrungen mit dieser Testa Sattelserie sind wirklich richtig gut, das ist mal ne Beratung! Jetzt überlege ich, ob ich meinen alten Testa in Zahlung gebe. Die haben bei einem Cavallo Drucktest im Frühjahr wohl das beste Druckbild aller Testsättel gehabt, aber ich hab das nicht selber gelesen, nur die Osteopathin hat uns das jetzt erzählt, danach hatte sie den Kontakt hergestellt.
Mal sehen, was ich jetzt mache, aber das uns alle überzeugt.
LG
Reiterin
Stallausmister
Stallausmister



Anmeldedatum: 29.06.2013
Beiträge: 18
Wohnort: Kassel

Verfasst am: 29.06.2013, 07:08    

Hallo Zebra,
wie ist denn so die Qualität der Testa-Sättel und wie gut ist der Kundendienst von Testa? Kommen die auch wirklich raus zu mir bis nach Kassel?
Ich habe nämlich hier am Stall schon so machen Sattler erlebt in der letzten Zeit, das war eigentlich alles nur oberflächlich, daher interessiert mich sehr
wie Testa das angeht und wie die Sättel sich so anfühlen und sitzen.
Kannst du dazu was sagen? Welche anderen Sattler, die auch raus kommen und so gut sind,könnte man denn vergleichen? Ich habe den Cavallo-test aus März jetzt auch gelesen, das war ja Testa wirklich mit der beste im Druckbild, kannst du das denn auch nach längerer Zeit noch bestätigen? Eigentlich wollte ich nämlich einen Henning oder Butterfly-Sattel, aber jetzt denke ich nochmal neu nach, denn Butterfly hat ja in der Cavallo ganz schlecht abgeschnitten und Henning soll ja so teuer sein, wenn die wirklich kommen und anfertigen. Mein Limit sind nämlich 3000,- und nicht mehr!
LG:Reiterin
rine88
Hufauskratzer
Hufauskratzer



Anmeldedatum: 29.08.2013
Beiträge: 5
Wohnort: Breitscheidt

Verfasst am: 29.08.2013, 07:30    

Hey, ich habe letztens einen interessanten Artikel zum Thema Sattel gelesen. Meistens wird der Reiter dabei nämlich total vernachlässigt...
Lest mal hier:
http://www.barnboox.de/wissensdatenbank/fachartikel/sattelkauf-den-sattel-den-reiter-anpassen
Reiterin
Stallausmister
Stallausmister



Anmeldedatum: 29.06.2013
Beiträge: 18
Wohnort: Kassel

Verfasst am: 06.09.2013, 14:44    

Hallo,
der Reiter kann ja eigentlich an zweiter Stelle kommen, denn das Pferd steht doch im Vordergrund. Aber dann soll natürlich auch das Wohl von uns berücksichtigt werden, da stimme ich allen zu, die das reklamieren. Übrigens habe ich jetzt einen Termin mit Testa zur Anprobe. Ich bin gespannt wie es werden wird. Ich hatte das Glück bei einem Turnier einen Testa zu probieren bei einer Freundin, das war vom Sitzgefühl her super. Mal sehen, ich werde berichten.
LG.Reiterin
Zebra
Stallausmister
Stallausmister



Anmeldedatum: 01.09.2012
Beiträge: 16
Wohnort: 42799 Leichlingen

Verfasst am: 12.09.2013, 23:46    Satteltermin mit Testa

Hast du meine PN bekommen bzgl Testa Service und Qualität? Ich denke das ist alles wirklich o.k.
Wann hast du denn die Anprobe? Bin gespannt was dabei raus kommt.
Hier ist am Wochenende eine Demo und Pferdevermessung von Testa. Die sind den ganzen Tag hier und es können bis zu 10 Sättel kostenlos kontrolliert werden, also ob sie richtig passen und so. Ich hoffe mal, es regnet nicht den ganzen Tag.
JG
rine88
Hufauskratzer
Hufauskratzer



Anmeldedatum: 29.08.2013
Beiträge: 5
Wohnort: Breitscheidt

Verfasst am: 17.09.2013, 12:28    

ich hab hier 2 Links gefunden, vllt helfen dir die weiter. Aber ich würde immer nochmal einen Sattler drübersehen lassen!
http://www.barnboox.de/wissensdatenbank/fachartikel/sattelkauf-%C3%BCberpr%C3%BCfung-der-passform-nach-dem-reiten
http://www.barnboox.de/wissensdatenbank/fachartikel/sattelkauf-%C3%BCberpr%C3%BCfung-der-passform-vor-dem-reiten
rine88
Hufauskratzer
Hufauskratzer



Anmeldedatum: 29.08.2013
Beiträge: 5
Wohnort: Breitscheidt

Verfasst am: 17.09.2013, 12:29    

Ohh... Hier ist auch noch einer wie du merkst ob er dir passt...
http://www.barnboox.de/wissensdatenbank/fachartikel/sattelkauf-den-sattel-den-reiter-anpassen
Zebra
Stallausmister
Stallausmister



Anmeldedatum: 01.09.2012
Beiträge: 16
Wohnort: 42799 Leichlingen

Verfasst am: 27.10.2013, 18:20    Testa Kundendienst ist gut und kompetent!

Hey,
ich hatte ein Problem mit meinem Sattel und brauchte jetzt den Kundendienst von Testa. Angemeldet, nach 1 Woche kam eine sehr kompetente Mitarbeiterin Jana Kreet.(Kam Sonntags, da brauchte ich nicht frei nehmen!) Sie konnte direkt bei mir aufpolstern und hat mir das Kopfeisen umgebaut, denn mein Pferd hat enorm aufgemuskelt im vorderen Bereich. Hinten hatten sich die Kissen etwas zusammen gedrückt. Allerdings war das leider kein kostenloser Service. Mit 100,-€ incl Anfahrt ,Neueinstellung und Aufpolsterung war ich dabei. Ist das o.k? Ich jedenfalls bin zufrieden damit. Aber sie kommt demnächst wieder, dann kann ich mir den ganz neuen mit den weichen Kissen und dem Vertstellsystem endlich leisten.
LG
Zebra
Anzeigen

Neue Antwort erstellen    Reitlehre-Forum -> Ausrüstung für Reiter & Pferde Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 2 von 5

Anzeigen

Vergleichbare Themen
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Pferdenamen finden?! Pferde Themen allgemein 10 29.04.2009, 10:56
Keine neuen Beiträge Bentaiga Sattel - Vaquero Sattel selb... Ausrüstung für Reiter & Pferde 9 03.06.2012, 11:35
Keine neuen Beiträge Die richtigen Reitstiefel? Ausrüstung für Reiter & Pferde 9 15.01.2015, 14:15
Keine neuen Beiträge richtige Decke für richtigen Anlass Pferdehaltung & Pflege 4 17.07.2010, 16:36
Keine neuen Beiträge Reiten mit baumlosem Sattel? Pferde Themen allgemein 13 19.06.2009, 06:57

Neue Beiträge im Forum  (mehr...)
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
Party im Reitverein Pferde Themen allgemein 1 1787 08.12.2017
We(lcher)sternsattel?- Kaufberatung Westernsatte... Ausrüstung für Reiter & Pferde 3 2840 30.10.2017
Kenne mich da nicht wirklich aus. Pferderassen & Pferde Zucht 2 3174 30.10.2017
Trense, ja oder nein oder Alternative? Pferde Themen allgemein 1 2149 30.10.2017
Weihnachten steht vor der Tür - Geschenktipps - ... Ausrüstung für Reiter & Pferde 3 3451 30.10.2017


Impressum | RSS | Datenschutz
Reitlehre & Reiten - phpBB ©