Reitbeteiligung - Pferde Themen allgemein | Pferdeforum & Pferde

Reitbeteiligung - Pferde Themen allgemein | Pferde & Informationen zur Anatomie & Biomechanik der Pferde.


Pferde Fotos & BilderPferde Galerie  Pferde KleinanzeigenmarktAnzeigenmarkt  TiernamenPferdenamen  MitgliederkarteMitgliederkarte  SuchenSuche  LoginLogin



Schnellsuche:    
Reitbeteiligung

 
Neue Antwort erstellen    Reitlehre-Forum -> Pferde Themen allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Kaddi
Hufauskratzer
Hufauskratzer



Anmeldedatum: 19.06.2009
Beiträge: 8
Wohnort: Hessen

Verfasst am: 22.06.2009, 18:30    Reitbeteiligung

Huhu :)

Wollte euch mal fragen, wie ihr eure Reitbeteiligung gefunden habt (egal, ob ihr Besi oder selbst RB seid), was ihr für Erwartungen an eine RB habt, ect.

Ich war vor kurzem erst beim Probereiten für eine westerngerittene Reitbeteiligung, habe eben aber schwerzen Herzens abgesagt, weil der Weg doch einfach zu weit ist. Jetzt beginnt die Suche von neuem, bisher hatte ich nicht viel Erfolg..

LG, Kaddi
Anzeigen








Verfasst am:     Anzeige

Constanze
Jährling
Jährling



Anmeldedatum: 13.03.2009
Beiträge: 279
Wohnort: Christes

Verfasst am: 22.06.2009, 20:43    

also ich habe 2 rb´s. die zahlen nix müssen aber helfen. gefunden haben sie mich Smile sie haben mich einfach angesprochen. sie kaufen ab und an mal futter.

eine reitet richtig gut. die nehme ich auch überall hin mit auf unsere wanderritte ect. leider ist mein pony - ihr pflegepferd jetzt schwer krank, daher müssen wir mal schauen wie es weiter geht.
Summer
Heuholer
Heuholer



Anmeldedatum: 25.02.2009
Beiträge: 23
Wohnort: Landstuhl

Verfasst am: 22.06.2009, 21:31    

Ich finde es immer praktisch, wenn es am Stall einen Schulbetrieb gibt. Da kann man relativ schnell sehen, welche Mädels und Jungs engagiert und zuverlässig sind und auch reiterlich zum jeweiligen Pferd passen. So hat mein Pony eine ganz tolle RB gefunden, die auch mal spontan einspringt, wenn ich krank bin oder nicht zum Stall kann.

Umgekehrt habe ich es früher oft erlebt, dass man als "Schulpferde-Reiter" oft von Pferdebesitzern angesprochen wird, ob man sich nicht mal um das Pferd kümmern möchte. Oft entstehen solche RBs auch aus "Urlaubsvertretungen".
Equiaktuell
Fohlen
Fohlen



Anmeldedatum: 15.03.2009
Beiträge: 60
Wohnort: Dülmen

Verfasst am: 23.06.2009, 09:45    

Also bei uns in der Gegend wird es so gehandhabt, dass der Pferdebesitzer bzw. der Reiter auf der Suche nach einer Beteiligung in den umliegenden Reithallen einen Zettel an die Pinwand hängt. Oft haben sich dan bereits nach kurzer Zeit Interessenten zusammen gefunden.

Druck doch einfach mal ein paar Zettel aus und häng sie entsprehend aus. Wenn z.B. ein Turnier in der Nähe ist dann kann man auch dort was aushängen an der Meldestelle oder in der Gastronomie. Diese Aktionen sind sogar effektiver als eine Anzeige in einer Zeitschrift.
Gru0 Markus
ami4ever
Heuholer
Heuholer



Anmeldedatum: 16.10.2009
Beiträge: 26
Wohnort: zwickau

Verfasst am: 22.12.2009, 19:01    

ja einfach mal in ställen schauen und fragen da findet man am ehesten was Wink ich habe meine RB übrigens wirklich im i-net gefunden Laughing habs nie bereut Very Happy
Lusiana
Stallausmister
Stallausmister



Anmeldedatum: 16.10.2009
Beiträge: 19
Wohnort: Bayern

Verfasst am: 19.01.2010, 12:05    

ich suche seit über nem halben jahr eine Pflegebeteiligung für meinen WAllach-kostenlos. Entweder sie kommen ein paar mal, haben dann keine Zeit mehr, machen Termine mit mir aus und tauchen erst gar nich auf oder sie schreiben ewig mit dir mails und schaffen erst gar nicht nen termin aus zu machen...

ich hoffe, dass ich irgendwann jemanden finde...
andrea mollik
Hufauskratzer
Hufauskratzer



Anmeldedatum: 28.04.2011
Beiträge: 1
Wohnort: krefeld

Verfasst am: 28.04.2011, 18:51    

ich suche für meine tochter in krefeld ein pflegepferd. sie möchte gerne wieder reiten .ich würde mich freuen, wenn ihr was in krefel inrath habt oder nähe hüls
Constanze
Jährling
Jährling



Anmeldedatum: 13.03.2009
Beiträge: 279
Wohnort: Christes

Verfasst am: 29.04.2011, 07:45    

das was 2009 noch so schön war ist jetzt auch hinfällig.

meine rb hat keine lust mehr. Toll Sad Habe zwar schon eine Nachfolgerin, aber was ich fast 6 Jahre an Zeit und Energie aufgebracht habe, damit sie den richtigen Umgang lernt (sie hat mit 7 jahren bei mir angefangen) ist jetzt hin. Am meisten ärgert mich, dass jetzt wo ich die Hilfe am meisten bräuchte (bin im 8. Monat schwanger) lässt sie mich im stich.

angeblich gibt es ja sooo viele Pferdebegeisterte : aber das ist echt wie die Nadel im Heuhaufen. Jemanden zu finden der zuverlässig ist, ist unheimlich schwer.

ich habe die erfahrung gemacht, dass wenn sie jünger sind die eltern voll dahinter stehen müssen ansonsten geht es nicht. Mit älteren (also über 1Cool hat es bisher gar nicht geklappt. Total unzuverlässig oder sie sind nicht ordentlich mit den Tieren umgegangen.

Ich habe immer dad Gefühl, dass die RB´s viele Rechte haben wollen aber von Pflichten wollen sie wenig wissen.

Kostenlose RB´s gibts bei mir daher nicht mehr.
lg
Yvonne
Pony
Pony



Anmeldedatum: 21.03.2009
Beiträge: 176
Wohnort: Göttingen

Verfasst am: 29.04.2011, 22:07    

Ich habe immer Zettel an der Uni ausgehängt, als ich für mein Pferd eine RB gesucht habe. Da haben sihc immer ein paar Leute gemeldet und ich hatte eigentlich bis letztes Jahr immer eine RB an meinem Pferd.

Für mich ist das Wichtigste, dass ich mich absolut auf die RB verlassen kann. Ich habe immer klare Regeln aufgestellt, was die RB mit dem Pferd tun darf und was nicht, die ersten Male bin ich immer dabei gewesen und wir sind auch zusammen geritten. Eine RB, die gegen die aufgestellten Regeln verstößt, geht gar nicht. Mir ist dann dabei auch lieber, wenn die RB einmal zu viel nachfragt, als einmal zu wenig.

Bei mir musste die RB immer einen Anteil zum Beschlag des Pferdes zahlen. Ab und zu haben die aber z.B. auch mal einen Sack Möhren gekauft oder so.

Ich selbst habe mein Pferd damals als RB kennengelernt, da habe ich mich auf eine Zeitungsannonce gemeldet.
Pony
Hufauskratzer
Hufauskratzer



Anmeldedatum: 23.01.2015
Beiträge: 2
Wohnort: Deutschland

Verfasst am: 23.01.2015, 23:14    Zufall

Hallo,
ich habe meine RB durch zufall bekommen. ich war auf einem Hof wo ich mich immer mal um ein Pferd (32 jahre alt) gekümmert habe. dann hat er sich verletzt iúnd ich konnte kaum was mit ihm machen. So wurde mir miene RB angeboten.
ich brauche keiin Turnierpferd. Mir war nur wichtig das sie (meine RB) mich auch akzeptiert und das wir beide spaß haben können.
LG
horselover
Hufauskratzer
Hufauskratzer



Anmeldedatum: 30.01.2015
Beiträge: 2


Verfasst am: 30.01.2015, 22:50    

Hallo,
ich habe eine RB auf einer Haflingerstute. Ich habe sie gefunden, nachdem ich mir einen Reitstall angesehen habe, und dann den Reitstallbesitzer gefragt habe, ob er eine weiß, und bei den Besitzern nachfragen kann. Nach ein paar Tagen hat er sich dann gemeldet, und ja jetzt habe ich eine RB. Ich würde dir raten, bei mehreren Reitställen in deiner Nähe nachzufragen, und Zettel aushängen. 
Anzeigen

Neue Antwort erstellen    Reitlehre-Forum -> Pferde Themen allgemein
Seite 1 von 1

Anzeigen

Vergleichbare Themen
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Reitbeteiligung nähe Berlin Pferde Themen allgemein 0 22.07.2011, 08:00
Keine neuen Beiträge Rechtliches zu Reitbeteiligung, Berit... Pferde Themen allgemein 1 22.12.2009, 18:55
Keine neuen Beiträge Kosten einer Reitbeteiligung Pferde Themen allgemein 15 01.09.2010, 11:30
Keine neuen Beiträge Wie viel kann man für eine Reitbeteil... Pferdehaltung & Pflege 10 02.11.2013, 07:44

Neue Beiträge im Forum  (mehr...)
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
Party im Reitverein Pferde Themen allgemein 1 1545 08.12.2017
We(lcher)sternsattel?- Kaufberatung Westernsatte... Ausrüstung für Reiter & Pferde 3 2510 30.10.2017
Kenne mich da nicht wirklich aus. Pferderassen & Pferde Zucht 2 2930 30.10.2017
Trense, ja oder nein oder Alternative? Pferde Themen allgemein 1 1916 30.10.2017
Weihnachten steht vor der Tür - Geschenktipps - ... Ausrüstung für Reiter & Pferde 3 3203 30.10.2017


Impressum | RSS | Datenschutz
Reitlehre & Reiten - phpBB ©