Frage wegen Papiere / E- Pass - Pferde Themen allgemein | Pferdeforum & Pferde

Frage wegen Papiere / E- Pass - Pferde Themen allgemein | Pferde & Informationen zur Anatomie & Biomechanik der Pferde.


Pferde Fotos & BilderPferde Galerie  Pferde KleinanzeigenmarktAnzeigenmarkt  TiernamenPferdenamen  MitgliederkarteMitgliederkarte  SuchenSuche  LoginLogin



Schnellsuche:    
Frage wegen Papiere / E- Pass

 
Neue Antwort erstellen    Reitlehre-Forum -> Pferde Themen allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Goldi
Fohlen
Fohlen



Anmeldedatum: 13.07.2009
Beiträge: 67
Wohnort: Bayern

Verfasst am: 21.02.2011, 14:10    Frage wegen Papiere / E- Pass

So ich habe dann mal eine wichtige frage und zwar, ich kenne mich mit Papiere garnicht aus...

Ich habe ein neues Pferd bekommen, ein 6 Jähriger Knabbi Hengst. Es wurde mir gesagt das er noch Fohlenpapiere einen E-Pass und gute Deckpapiere hat , wir haben das Pferd also abgeholt und der Mann sagt er hat die Papiere eben nicht da er sucht Sie raus und ich bekomme Sie dann nächstes mal ok gut dachte ich mir er sagte auch er hat gute Deckpapiere und Ehrlich gesagt Papiere sind mit nicht so wichtig aber wenn er doch welche hat möchte ich natürlich für mein Dicken die Papiere auch haben!
zur Vorgeschichte er stand auch nicht lange da wo er jetzt ist, Sie hatten ihn ein paar Monate davor stand er dann bei seine eigentlichen besitzer , aber von die habe ich keinen Namen weiss auch nicht wo die wohnen also nichts!
jetzt meinte sein vorbesitzer er hat keine Papiere und nichts da , ich denke er hat auch nichts mit bekommen als er mein Pferd damals gekauft hat. Mein Pferd hat einen Brand es sind aber nur 3 Ziffern! Ich habe jetzt bei der Fn die E-Pässe bestellt und müsste eigentlich nur noch den TA kommen lassen, aber davor möchte ich mir hier ein Rat holen.
Wenn er einen Brand hat ohne Brandzeichen sondern nur die Ziffern, müsste er doch wie ich gelesen habe auch mal ein Pass oder irgendwas besitzt haben oder? von den Ex besis bekomme ich auch weiter nichts raus.
wie kann ich den jetzt raus finden ob mein Pferd überhaupt Papiere hat oder ein Pass?

So es ist ein bisschen lang geworden , und Hoffe das ich hier viele nützlichen Tips bekommen werde
Lg Goldi
Anzeigen








Verfasst am:     Anzeige

Constanze
Jährling
Jährling



Anmeldedatum: 13.03.2009
Beiträge: 279
Wohnort: Christes

Verfasst am: 22.02.2011, 11:31    

meines erachtens sagt ein Nummernbrand gar nichts aus. Mein Dicker (Hafi-Mix) ist auch gebrannt. Sein "Züchter" war ein komischer Typ der seine Pferde halt gebrannt hat.

ich denke du hast schlechte Karten. Aber mal ganz im ernst: sollte das Pferd Papiere und Deckscheine haben, wäre der Wert unter umständen auch erheblich höher.

Wenn er einen E-Pass hat (so wie der vorbesitzer sagt), müsste er auch gechipt sein und dass wiederum kannst du rausfinden. Also lass ihn scannen bevor der Ta nen neuen setzt.

lg
Yvonne
Pony
Pony



Anmeldedatum: 21.03.2009
Beiträge: 176
Wohnort: Göttingen

Verfasst am: 22.02.2011, 16:28    

Wieso hat das Pferd keinen Pass? Der Pass ist seit 10 Jahren Pflicht für alle Equiden, EU-weit.

Das heisst, es darf weder ein Pferd ohne Pass verkauft noch gekauft werden - eigentlich.

Wenn das Pferd einen Brand hat, würde ich mal bei den verschiedenen ZUchtverbänden nachfragen (ich weiß nicht, wo Knabstrupper eingetragen werden, sorry), ob das Pferd registriert ist.

Es könnte schließlich auch sein, dass es gestohlen ist...
Constanze
Jährling
Jährling



Anmeldedatum: 13.03.2009
Beiträge: 279
Wohnort: Christes

Verfasst am: 22.02.2011, 18:37    

@ Yvonne: du sagst es "eigentlich"

ich finde die geschicht im allgemeinen auch ziemlich fragwürdig. ich würde heute kein erwachsenes Pferd ohne E-Pass kaufen. denn ich kenne keinen (auch nicht unter den Freizeitreitern) dessen Pferd keinen E-Pass hat. Hast du das Pferd von Privat oder vom Händler?

lg
Yvonne
Pony
Pony



Anmeldedatum: 21.03.2009
Beiträge: 176
Wohnort: Göttingen

Verfasst am: 22.02.2011, 20:18    

Das Risiko, dass einem ein gestohlenes Pferd angedreht wird, ist halt ohne Papiere größer.

Daher wäre ich da sehr vorsichtig. Anhand des Brandes kann man aber sicher Nachforschungen zur Herkunft des Pferdes anstellen.
Constanze
Jährling
Jährling



Anmeldedatum: 13.03.2009
Beiträge: 279
Wohnort: Christes

Verfasst am: 22.02.2011, 21:18    

Bei uns haben viele Pferde einen Brand - und keiner kennt die Herkunft - noch nicht einmal die Rasse ist zu bestimmen. Das ist eben das Problem bei Nummernbränden. Die Pferde kommen oft aus dem Ausland...

aber in dem fall ist ja zumindest die rasse bekannt.
Goldi
Fohlen
Fohlen



Anmeldedatum: 13.07.2009
Beiträge: 67
Wohnort: Bayern

Verfasst am: 22.02.2011, 21:20    

Also danke euch schon mal für die Antworten! ALso mein Pferd ist nicht gestohlen:)

Ich habe beim Ex Besi nochmal angerufen, der allerdings seid einigerzeit Krank ist ist schon ein Älterer Mann , sein Bruder war am Tel dran. Er meinte das er die Papiere bekommen hätte wenn die Ex besis davor das alles angemeldet hätten usw.Er hat also nur ein Pass bekommen den er aber irgend wie verlegt hat und nicht mehr findet , Also habe ich bei der Fn Angerufen und das alles erklährt und die meinten ich soll den TA kommen lassen der dann das Diagramm ausfüllt und dann soll ich das alles zurück schicken und bekomme einen neuen E-Pass hätte ich mir irgend wie auch denken können!

Es kann auch sein das meiner aus dem Ausland kommt nur genau weiss ich das auch nicht !
Constanze
Jährling
Jährling



Anmeldedatum: 13.03.2009
Beiträge: 279
Wohnort: Christes

Verfasst am: 22.02.2011, 21:26    

sollte dein pferd bereits gechipt sein (was es sein sollte wenn der alte e-pass noch nicht so alt ist), musst du eigentlich keinen neuen pass auf deinen namen/Kosten ausstellen lassen (sparst du ta kosten ect). bekommst einfach ein duplikat.

dazu musst du aber glaub ich wissen wer den alten pass ausgestellt hat (macht ja nicht nur die fn).

halte uns mal auf dem laufenden Smile
Goldi
Fohlen
Fohlen



Anmeldedatum: 13.07.2009
Beiträge: 67
Wohnort: Bayern

Verfasst am: 22.02.2011, 21:33    

Nein leider ist er nicht Gechipt haben den TA schon da gehabt, und auf wem der läuft weiss ich nicht weil der Ex besi hat den Pass so genommen wie er ist und hat kein namen geändert also bleibt mir glaube ich nichts übrig. Ich glaube auch nicht das der Exbesi da überhaupt mal richtig reingeschaut hat.

ich werde immer wieder berichten was so läuft:)
Anzeigen

Neue Antwort erstellen    Reitlehre-Forum -> Pferde Themen allgemein
Seite 1 von 1

Anzeigen

Vergleichbare Themen
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Eigentlich eine doofe Frage Pferde Themen allgemein 3 05.06.2011, 19:51
Keine neuen Beiträge Habe da mal eine Frage,hoffe ihr könn... Pferde Themen allgemein 3 26.08.2012, 13:36

Neue Beiträge im Forum  (mehr...)
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
Party im Reitverein Pferde Themen allgemein 1 1666 08.12.2017
We(lcher)sternsattel?- Kaufberatung Westernsatte... Ausrüstung für Reiter & Pferde 3 2671 30.10.2017
Kenne mich da nicht wirklich aus. Pferderassen & Pferde Zucht 2 3047 30.10.2017
Trense, ja oder nein oder Alternative? Pferde Themen allgemein 1 2032 30.10.2017
Weihnachten steht vor der Tür - Geschenktipps - ... Ausrüstung für Reiter & Pferde 3 3326 30.10.2017


Impressum | RSS | Datenschutz
Reitlehre & Reiten - phpBB ©