Eigentlich eine doofe Frage - Pferde Themen allgemein | Pferdeforum & Pferde

Eigentlich eine doofe Frage - Pferde Themen allgemein | Pferde & Informationen zur Anatomie & Biomechanik der Pferde.


Pferde Fotos & BilderPferde Galerie  Pferde KleinanzeigenmarktAnzeigenmarkt  TiernamenPferdenamen  MitgliederkarteMitgliederkarte  SuchenSuche  LoginLogin



Schnellsuche:    
Eigentlich eine doofe Frage

 
Neue Antwort erstellen    Reitlehre-Forum -> Pferde Themen allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
speicki
Hufauskratzer
Hufauskratzer



Anmeldedatum: 05.06.2011
Beiträge: 2
Wohnort: Uckermark

Verfasst am: 05.06.2011, 13:46    Eigentlich eine doofe Frage

Es wird zuviel geraten und erzählt, bin ein wenig unsicher.

Unsere Stute Quater Horse 23 Jahre, alt wurde schonmal im Herbst 2010 gedeckt. Bei einer Rossichkeit im Mai diesen Jahres erneut gedeckt. Und jetzt meine Frege: wie lange kann man eigendlich decken lassen und gibbet eine zuverlässige möglichkeit wie und wo man es auch erkennt das da ein Fohlen angegangen ist.

Gruß die Gerdis
Anzeigen








Verfasst am:     Anzeige

Constanze
Jährling
Jährling



Anmeldedatum: 13.03.2009
Beiträge: 279
Wohnort: Christes

Verfasst am: 05.06.2011, 17:52    

Hallo,

im herbst würde ich in keinem Fall decken lassen. dann kommt das Fohlen kurz vorm Winter. Ich finde das für die Entwicklung eines Fohlens äußerst schlecht.

grundsätzlich gibt es keine "Regel" wie oft man decken lassen kann. Aber es ist ja nicht so, dass jede Rosse auch heißt, dass die Stute aufgenommen hat, wenn sie gedeckt wurde.

Grundsätzlich kann man entweder einen Ultraschall machen lassen, oder der Tierarzt "fühlt" - d.h. er greift in die Stute. Wir lassen ab und zu einen Bluttest machen. Ultraschall und Blut geben jedenfalls 100 % gewissheit.

Eine Stute kann übrigens Rossen, trotz Trächtigkeit. Eine meiner Stuten hat das vergangenes jahr auch gemacht.

Wir befinden uns gerade in der Decksaison. Wir machen das so, dass wir unsere Stuten ausschließlich an der Hand von unserem Hengst decken lassen. Wir testen jeden tag ob sie ihn abschlagen oder ranlassen. nur wenn sie absolut stehen, darf der hengst drauf. dann wird alle 36 bis 48 stunden nach gedeckt.
speicki
Hufauskratzer
Hufauskratzer



Anmeldedatum: 05.06.2011
Beiträge: 2
Wohnort: Uckermark

Verfasst am: 05.06.2011, 18:56    

Danke für die schnelle Antwort werden die nächstre rossichkeit abwarten und sie auch dan wieder beigehen lassen.
Constanze
Jährling
Jährling



Anmeldedatum: 13.03.2009
Beiträge: 279
Wohnort: Christes

Verfasst am: 05.06.2011, 19:51    

sollte sie wieder nicht aufgenommen haben, würde ich sie mal untersuchen lassen. evtl ist sie unfruchtbar oder ähnliches
Anzeigen

Neue Antwort erstellen    Reitlehre-Forum -> Pferde Themen allgemein
Seite 1 von 1

Anzeigen

Vergleichbare Themen
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Frage wegen Papiere / E- Pass Pferde Themen allgemein 8 22.02.2011, 21:33
Keine neuen Beiträge Habe da mal eine Frage,hoffe ihr könn... Pferde Themen allgemein 3 26.08.2012, 13:36

Neue Beiträge im Forum  (mehr...)
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
Party im Reitverein Pferde Themen allgemein 1 1492 08.12.2017
We(lcher)sternsattel?- Kaufberatung Westernsatte... Ausrüstung für Reiter & Pferde 3 2439 30.10.2017
Kenne mich da nicht wirklich aus. Pferderassen & Pferde Zucht 2 2877 30.10.2017
Trense, ja oder nein oder Alternative? Pferde Themen allgemein 1 1863 30.10.2017
Weihnachten steht vor der Tür - Geschenktipps - ... Ausrüstung für Reiter & Pferde 3 3153 30.10.2017


Impressum | RSS | Datenschutz
Reitlehre & Reiten - phpBB ©