Die alte/neue aus Osnabrück - Vorstellung der Mitglieder & Ihrer Pferde | Pferdeforum & Pferde

Die alte/neue aus Osnabrück - Vorstellung der Mitglieder & Ihrer Pferde | Pferde & Informationen zur Anatomie & Biomechanik der Pferde.


Pferde Fotos & BilderPferde Galerie  Pferde KleinanzeigenmarktAnzeigenmarkt  TiernamenPferdenamen  MitgliederkarteMitgliederkarte  SuchenSuche  LoginLogin



Schnellsuche:    
Die alte/neue aus Osnabrück

 
Neue Antwort erstellen    Reitlehre-Forum -> Vorstellung der Mitglieder & Ihrer Pferde
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Dreamer
Hufauskratzer
Hufauskratzer



Anmeldedatum: 13.10.2009
Beiträge: 4
Wohnort: Melle/Osnabrück

Verfasst am: 31.03.2011, 20:33    Die alte/neue aus Osnabrück

Hallo

Oh man ich war scon ewigkeiten nicht mehr hier , ich wollte mich jetzt also deswegen noch mal vorstellen

Zu mir : Ich heisse Ramona bin 24 Jahre alt und komme aus dem schönen Landkreis Osnabrück. Ich wohne mit meiner Mutter in einer schnuckeligen 3 Zimmer Wohnung und das mit 2 echt süßen Männern der eine heisst Carlos und mein Mann heisst Manon von Wistano die rede ist von 2 Kater.
Der Kater meiner Mutter - also Carlos ist ein Rot-Weißer Kater den wir aus der Katzenstation haben wo wir beide ehrenamtlich damals gearbeitet haben.Mein Kater haben wir aus Neuss vom Züchter geholt er ist eine Burma.

Beruflich bin ich Produktionshelferin in einer Kunststoffirma - Mädchen für alles , weil ich in der Schicht das einzige Mädel da bin (immer in der Nachtschicht) -

Zu meinen Hobbies gehört das reiten ( Reitverein) , meine Katzen, fotografieren,Auto fahren < ja auch bei den derzeitigen Spritpreisen
hmm na ja so viele Hobbies habe ich gar nicht. Ich sammel SchleichPferde und alles was noch so mit Pferden zu tun hat.
Achja das lesen habe ich jetzt auch für mich entdeckt, zwar lese ich nur Pferdefachbücher aber das ist ja schon mal ein Anfang,... Und Pferdezeitschriften sammel und lese ich auch noch ,... weiss schon gar nicht mehr wohin mit den ganzen Zeitschriften,...

Dann komme ich mal zum reiten,-* angefangen bin ich mit 18 jahren, wo 45 Minuten 7 Euro gekostet hat, der Hof war zwar nicht der schönste aber ich wollte unbedingt das reiten anfangen.
Ich wurde sozusagen dort ins kalte Wasser geschmissen, als Anfänger in die Gruppe zu kommen war schon sehr doof, zwar ist das Pferd nur hinter den anderen hergelaufen aber ich hatte da noch keine ahnung vom reiten.
Das satteln und auftrensen + putzen hatte ich ahnung weil meine Cousine ein Pferd hat und da habe ich mir das alles abgeguckt und ich war früher als Kind immer auf dem Reiterhof wo ich den anderen zugucken durfte, aber vom reiten hatte ich halt keine ahnung.
Auf dem Hof wo ich mit dem reiten angefangen habe war ich auch nur 1 jahr länger hätte ich es dort nicht ausgehalten.

Dann musste ich Pause machen weil ich kein Geld mehr hatte und auch noch nicht den passenden Hof,...
Hab dann eine Rb gefunden wo ich erstmal das Pferd nur gepflegt habe und von der Besitzerin unterricht bekommen habe, die RB war kostenlos.
Aber auch etwas weiter weg.

Aber nach paar Monaten wurde die Rb auch verkauft und ich stand wieder ohne Pferd da.
wieder hatte ich ne pause.
dann hatte ich auch noch zu dem zeitpunkt bklde Arbeitszeiten und auch nicht viel Geld um wieder mit dem reiten anzufangen.

Dann hatte ich das Glück 2007 4 Isländer zur Pflege zu nehmen, ... 2 Stuten 1 Hengstfohlen und 1 Wallach.
Damit war ich überfordert aber es hat sehr viel Spaß gemacht mich um die Bande zu kümmern.
Mit der einen Stute bin ich auch öffters im Gelände gewesen. Auf ihr konnte man auch gut ohne Sattel reiten und sie kam auch immer hinter mir hergedackelt wenn wir spazieren waren. ( Bilder gibt es dann bald wenn ich welche finde)
Zwischendurch hatte ich dann Unterricht genommen aber nicht auf den Isländer sondern in einem Stall wo ich auf einem Großpferd saß.
Der Unterricht war super, zwar kleine Halle aber damit kam ich klar.
Da habe ich auch viel gelernt aber dann musste ich wieder wegen Geldmangel aufhören.
Auch bei meinen Isländer musste ich nach 1 1/2 jahren aufhören, bzw ich wollte es so mir war das alles zu anstrengend, 4 Islönder darunter noch ein Hengstfohlen. Na ja besucht habe ich sie zwar immer mal aber so richtig gekümmert habe ich mich dann nicht mehr.

Ja dann hatte ich zwischedurch paar Proberitte aber daraus wurde dann auch nichts, ( Rb)
Hmm joa nun habe ich einen Stall gefunden ( ca.20 km entfernt) wo ich sooooo zufrieden bin dort habe ich super reiten gelernt erst hatte ich so knapp 10 Longenstunden und zwischendurch ein paar Einzelstunden wo ich das lenken gelernt habe und das treiben war auch nicht so toll aber nun bin ich seit paar Wochen in der Gruppe und es ist super, zwar war ich das erste mal in der Gruppe ziemlich nervös und mit so vielen anderen Reiter war ich etwas überfordert, weil ich noch da noch nicht so richtig die Reitbahnregeln kannte.


Achso ich muss dazu noch sagen das ich paar mal als Pferdepfleger gearbeitet habe , das letzte mal war ich in einen kleinen Thrakenerzuchtstall. 3 km weit vn zu hause entfernt. Zwar war das nur ein 400 euro job aber hat super viel Spaß gemacht davor war ich Probearbeiten auf einem Westernhof weil ich zwischenzeitlich auf einem Westerntrip war wollte unbedingt das Westernreiten lernen aber das mache ich nur noch ab und zu , will mich erstmal auf das englisch reiten konzentrieren, weil ich 2012 mein kleines Reitabzeichen machen will , mein Basispass habe ich März 2010 gemacht und da noch noch nicht springen kann wollte ich das erstmal dies jahr in ruhe machen um 2012 beim reitabzeichen mit zu machen.

Joa ich habe schon voll die Ziele und Vorsätze.

Und nun bin ich Glücklich in dem Reitverein wo ich jetzt bin.
Gehe jetzt bald aber noch in einen anderen Stall reiten. Wenn ich Glück habe dann bekomme ich da auch eine Reitbeteiligung


sooo viel wollte ich gar nicht schreiben,...
ich höre mal auf,... wenn ihr fragen habt dann fragt
Anzeigen








Verfasst am:     Anzeige


Neue Antwort erstellen    Reitlehre-Forum -> Vorstellung der Mitglieder & Ihrer Pferde
Seite 1 von 1

Anzeigen

Vergleichbare Themen
Thema Forum Antworten Letzter Beitrag
Keine neuen Beiträge Bin die Neue Vorstellung der Mitglieder & Ihrer Pf... 6 24.03.2009, 11:56
Keine neuen Beiträge Noch ne Neue. Vorstellung der Mitglieder & Ihrer Pf... 0 26.02.2009, 00:00
Keine neuen Beiträge Hallo, ich bin die Neue ;) Vorstellung der Mitglieder & Ihrer Pf... 0 29.11.2013, 21:01
Keine neuen Beiträge Noch ne Neue Vorstellung der Mitglieder & Ihrer Pf... 1 01.03.2009, 23:43
Keine neuen Beiträge Neue im Forum Vorstellung der Mitglieder & Ihrer Pf... 3 19.06.2009, 12:04

Neue Beiträge im Forum  (mehr...)
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
Party im Reitverein Pferde Themen allgemein 1 3449 08.12.2017
We(lcher)sternsattel?- Kaufberatung Westernsatte... Ausrüstung für Reiter & Pferde 3 4859 30.10.2017
Kenne mich da nicht wirklich aus. Pferderassen & Pferde Zucht 2 4718 30.10.2017
Trense, ja oder nein oder Alternative? Pferde Themen allgemein 1 3668 30.10.2017
Weihnachten steht vor der Tür - Geschenktipps - ... Ausrüstung für Reiter & Pferde 3 4920 30.10.2017


Impressum | RSS | Datenschutz
Reitlehre & Reiten - phpBB ©