Beistellpferd - Pferde Themen allgemein | Pferdeforum & Pferde

Beistellpferd - Pferde Themen allgemein | Pferde & Informationen zur Anatomie & Biomechanik der Pferde.


Pferde Fotos & BilderPferde Galerie  Pferde KleinanzeigenmarktAnzeigenmarkt  TiernamenPferdenamen  MitgliederkarteMitgliederkarte  SuchenSuche  LoginLogin



Schnellsuche:    
Beistellpferd

 
Neue Antwort erstellen    Reitlehre-Forum -> Pferde Themen allgemein
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Fox
Fohlen
Fohlen



Anmeldedatum: 07.03.2009
Beiträge: 81
Wohnort: Mannheim

Verfasst am: 11.06.2009, 14:49    Beistellpferd

Hallo Pferdeliebhaber

Mein Patenpferd,der Pferderentner soll nun doch auf eine Koppel und seinen Ruhestand geniessen.Es ist klar,daß ein kleiner Verein wie der unsere sich die Kosten nicht mehr länger erlauben kann und jeden Einsteller benötigt.Nun ich habe gedacht,daß ich hier auch einmal auf die Suche gehen könnte.
Kurz zu ihm: er ist ein 24 jähriger Fuchwallach,Größe 160 cm Stockmaß.Er kam zu uns bereits im jugendlichen Alter von 8 Jahren und war für 14 Jahre als Schulpferd eingesetzt. Seit 2 Jahren kümmere ich mich um ihn mit angepaßter Bewegung,da er beidseits Spat hat.Das tragische daran war,daß er bereits in die Hände einer Frau ging,die ihn über alles liebte(zugegeben er trickste sie aus!) Diese Dame starb ganz plötzlich an einem Herzinfarkt und die Familie hat ihn wieder in Vereinshand zurückgegeben.Er stand aber immer bei uns.
Sein Koppelplatz dürfte nicht Steilhang sein,Schrittausritte sind auch möglich.Aber ansonsten sollte er nicht weiter gefordert werden.Koppel klar,da wegen Spat viel Bewegung. Am Besten wären natürlich ebenfalls ältere Pferde für ihn und nicht die jungen,ungestümen die ihn jagen würden...
Und natürlich wollen wir ihn besuchen kommen.Er ist ein Pferd mit PERSÖNLICHKEIT und sehr dankbar für ruhigen Umgang (die hektischen Kinder hatte er lange genug) Und Medikamente bekommt er auch keine.

Vielleicht könnt ihr Euch mal umhören... Vielen Dank von mir
Anzeigen








Verfasst am:     Anzeige

Constanze
Jährling
Jährling



Anmeldedatum: 13.03.2009
Beiträge: 279
Wohnort: Christes

Verfasst am: 28.07.2009, 11:37    

was ist aus dem pferderentner geworden?
Fox
Fohlen
Fohlen



Anmeldedatum: 07.03.2009
Beiträge: 81
Wohnort: Mannheim

Verfasst am: 30.07.2009, 15:19    

Hallo Constanze

Leider geht es ihm im Moment gerade nicht so gut und wir werden eine Entscheidung fällen müssen!
Danke für Deine Nachfrage,es ist traurig ein Pferd was vom Kopf her so munter ist dann ggf. wegen den Knochen von dieser Welt gehen zu lassen Crying or Very sad

Viele Grüße Fox
Constanze
Jährling
Jährling



Anmeldedatum: 13.03.2009
Beiträge: 279
Wohnort: Christes

Verfasst am: 02.08.2009, 18:38    

oh, wie schade. aber so einen hatten wir auch schon. er war eigentlich ganz fit aber die knochen gingen einfach nicht mehr.

lg
Fox
Fohlen
Fohlen



Anmeldedatum: 07.03.2009
Beiträge: 81
Wohnort: Mannheim

Verfasst am: 26.09.2009, 11:49    

Hallo an alle,
die meinen Gesuch gelesen haben.
Wir haben jetzt einen Platz für den alten Dino gefunden habe, er wird am Mittwoch ( 30.9.) in die Nähe von Limburg an der Lahn kommen, dort in einen Aktivstall=Offenstall zu ganz netten Menschen, die einen großen privat geführten Betrieb haben mit Aktivstall,Pensionsboxen,kl. Zucht.
Meine Freundin und ich übernehmen den monatl.Beitrag von 186€/Monat und der Verein die Kosten Hufschmied+Tierarzt.Ich bin schon ganz aufgeregt und hoffe,daß es ihm gefallen wird.Er bleibt weiter im Besitz des Vereines.Der Stall ist ca. 120 km von hier und ich habe lange gesucht.
Alles ist schon gemacht,Zahnarzt war da,Hufschmied,geimpft,entwurmt etc.
Wir haben die Option für die Box bis 31.12.09, sollte er sich nicht eingewöhnen,kommt er eben zurück.Ich hoffe für ihn,daß er noch eine schöne Zeit hat.Er kommt dann gar nicht mehr in eine Box,der Aktivstall hat 2 große Liegehallen mit Stroh.Ich habe das ganze jetzt etwas forciert mit dem Wegbringen,da zur Zeit nur 3 Pferde dort stehen,weil zwei verletzt in der Box stehen( die stehen auch zu genüge zur Verfügung bei Verletzung etc) und die anderen von insgesamt 12 Pferden auf Außensommerkoppeln sind und dann denke ich ist sein Streß nicht so groß mit drei für den Anfang.Bis die anderen zurückkommen, hat er schon eine gewisse Stellung so stelle ich mir das vor.(Pferdeverhalten ist manchmal anders)
Wenn jemand einen Platz für sein Pferd suchen sollte,ich bin gerne bereit die Homepage weiter zu geben.

Ich wünsche Euch alle ein schönes Wochenende
L.G.Fox
Anzeigen

Neue Antwort erstellen    Reitlehre-Forum -> Pferde Themen allgemein
Seite 1 von 1

Anzeigen

Neue Beiträge im Forum  (mehr...)
Thema Forum Antworten Aufrufe Erstellt am
Party im Reitverein Pferde Themen allgemein 1 2650 08.12.2017
We(lcher)sternsattel?- Kaufberatung Westernsatte... Ausrüstung für Reiter & Pferde 3 3842 30.10.2017
Kenne mich da nicht wirklich aus. Pferderassen & Pferde Zucht 2 3931 30.10.2017
Trense, ja oder nein oder Alternative? Pferde Themen allgemein 1 2901 30.10.2017
Weihnachten steht vor der Tür - Geschenktipps - ... Ausrüstung für Reiter & Pferde 3 4172 30.10.2017


Impressum | RSS | Datenschutz
Reitlehre & Reiten - phpBB ©